„Stay hungry, stay foolish“, so sagte Steve Jobs. Und wir fügen hinzu: stay high!

 

Das ist unser Motto, denn um dorthin zu kommen, wo wir jetzt sind, haben wir sofort nach oben gestrebt, so hoch, dass die erste Zipline, die von Adrenaline konzipiert, gebaut und betrieben wurde, die größte in Europa wurde. Und die Anlage in Deutschland ist die erste ihrer Art, die jemals vom IFT (Institut für die technologische Entwicklung in Stuttgart) nach EU-Standards für Seilbahnanlagen zum Personentransport zertifiziert wurde.

Weil wir seit 2008 einen Zipline-Park betreiben, kennen wir die wichtigen Faktoren sowohl hinsichtlich der Produktivität als auch der Sicherheit ganz genau.

Wir leben von der Leidenschaft für Unterhaltung und High-Tech; wir leben unser Projekt wie ein extremes Abenteuer auf der Jagd nach Adrenalin. Und schon der Name unseres Unternehmens, Adrenaline, erzählt unsere Geschichte, das was wir tun und was wir sind.

 

Das Team von Adrenaline X-Treme Adventures GROUP

Wir stellen uns vor: Wir sind Carlo Trebo und Samuel Miano, die Gründer von Adrenaline. Uns verbindet das gemeinsame Interesse an Abenteuertourismus von hoher Qualität, der Vergnügen und Nachhaltigkeit unter einen Hut bringt.

zipline expert carlo trebo

Carlo Trebo: „Es gibt keine Probleme; es gibt nur Lösungen“

Carlo hat die erste Lunte dieses Projekts gelegt: Er war derjenige, der Zipline entdeckt hat, als er während einer seiner Reisen diese Erfahrung gemacht hat. Als wir beschlossen, uns auf dieses Abenteuer einzulassen, übernahm Carlo sofort die Rolle des Organisators, der entscheidend ist für ein so ehrgeiziges und anspruchsvolles Projekt. Während der Planungs- und Konstruktionstätigkeiten von Zipline hat Carlo immer unter dem Motto „Es gibt keine Probleme, es gibt nur Lösungen“ gearbeitet.

zipline expert samuel miano
Samuel Miano:
„Entscheiden Sie sich, dass etwas gemacht werden kann und muss und Sie werden auch den Weg für das Wie finden“

Samuel hat mit Begeisterung die Herausforderung angenommen, aus der Adrenaline entstanden ist: den Menschen extreme Emotionen zu schenken und gleichzeitig höchste Standards der Sicherheit und Technologie zu garantieren. Innerhalb des Unternehmens ist er verantwortlich sowohl für das Marketing als auch für das Prototyping-Design. Zum Frühstück isst er Brot, Prototyping und CAD-Zeichnungen und studiert dabei die Anwendung der Technologie auf den Maschinenbau. Er denkt wie Lincoln: „Entscheiden Sie sich, dass etwas gemacht werden kann und muss und Sie werden auch den Weg für das Wie finden.“

 

Unsere Partner

Die Suche nach Partnern für die Gestaltung der Zipline war langwierig und wurde gewissenhaft durchgeführt, denn auf der einen Seite bedeutet Zipline Vergnügen, aber andererseits auch hohe Technologie und Sicherheit. In dieser Hinsicht wollten wir das Nonplusultra erreichen. Und das haben wir auch mit Martin Oberhuber und Stephan Pircher. Zwei Menschen, mit denen wir eine intensive und produktive professionelle Verbindung eingegangen sind, denn genau wie wir lieben sie es, sich immer neuen Herausforderungen zu stellen und die Grenzen der Perfektionierung zu finden, selbst wenn ihnen die Lösungen schon ausgezeichnet scheinen.
 
 
zipline expert martin oberhuber
Martin Oberhuber

Martin ist Bauingenieur und technischer Leiter für Seilbahnanlagen zur Personenbeförderung. Die Projektierung von Seilbahnanlagen hat er im Blut. Sein Vater, Erwin Oberhuber, ist der Erfinder des Seilbahnsystems Funifor.

 
zipline expert stephan pircher
Stephan Pircher

Stephan ist ein junger Ingenieur der Fakultät für Architektur in Wien. Seine Stärken sind die fotorealistische Renderings und 3D-Animationen, um dem Kunden eine Vorstellung davon zu geben, wie die Zipline werden.

Gemeinsam mit Martin und Stephan haben wir die Attraktion revolutioniert, indem wir an bestimmten technischen Details gearbeitet haben. Diese haben uns ermöglicht, Strukturen zu erstellen, die einzigartige Leistungen bringen, in Punkto Sicherheit und Technologie hochwertig sind und noch dazu umweltfreundlich.

Also, wählen Sie deshalb Adrenaline X-Treme Adventures, stay high!